Ortsgruppe “Astrophytum” Leipzig e. V.

Wer sind wir?

Mehr als 55 Freunde der Kakteen und anderen Sukkulenten aus Leipzig und der Region sind aktuell in unserem Verein aktiv.
Viele haben ein Gewächshaus, aber es gibt auch zahlreiche Kakteenfreunde, die ihre Lieblinge am Fenster, auf dem Balkon oder in Frühbeeten kultivieren.

(→ Vereinsgeschichte)

Wann und wo treffen wir uns?

  1. Vortragsabende finden in der Regel am 3. Freitag des Monats im Naturkundemuseum der Stadt Leipzig (Lortzingstr. 3) statt.
  2. Beginn ist – falls nicht anders angekündigt – 19.00 Uhr.
  3. Die Bibliothek ist an den Vortragsabenden ab 18.30 Uhr geöffnet (Ausleihen nur an Mitglieder).
  4. Die Vereinsabende finden in der Regel ab 19.00 Uhr am ersten Dienstag des Monats in der Gaststätte „Südvorstadt“ im Schleußiger Weg 2 statt.

Was macht die Mitarbeit in der Ortsgruppe “Astrophytum” Leipzig der DKG interessant?

  • Monatliche Vereinsabende im Leipziger Naturkundemuseum werden mit Vorträgen in- und ausländischer Referenten, vorwiegend über Kakteen und andere Sukkulenten, gestaltet.
  • Der Verein verfügt über eine eigene Bibliothek, die mehr als 400 Bände umfasst.
  • Monatliches Treffen mit Pflanzendiskussion in gemütlicher Runde in der Gaststätte „Südvorstadt“.
  • Gestaltung von Ausstellungen, z.B. Leipziger Kakteenausstellung im Botanischen Garten, Verkaufsschau im Klee-Gartencenter.
  • Jahresfahrt (zumeist mehrtägig) zu Veranstaltungen, Kakteengärtnereien und Botanischen Gärten im In- und Ausland.
  • Kontaktvermittlung zu Spezialisten auf dem Gebiet der Kakteen- und Sukkulentenpflege.
  • Beratung und Hilfe bei Kulturproblemen.
  • Individuell vereinbarte Treffen in Sammlungen und Pflanzentausch.
  • Ortsgruppenmitteilungsblatt „Astrophytum“

Haben Sie Freude an Kakteen und anderen Sukkulenten?
Wenn ja – dann kommen Sie zu uns!
Mit Freunden macht das Hobby mehr Spaß!

Der Vorstand

1. Vorsitzender
Bernd Keller
Leipziger Str. 25
04451 Borsdorf
Tel.: 034291 – 88 55 6
2. Vorsitzender
Peter Täschner
Bremer Weg 2
04158 Leipzig
Tel.: 0341 – 52 10 907
Schriftführer
Dr. Konrad Müller
Arndtstr. 68
04275 Leipzig
Tel.: 0341 – 44 12 017

Schatzmeisterin
Christel Biedermann
Sommerfelder Str. 129
04316 Leipzig-Mölkau
Tel.: 0341 – 65 11 055

Unser Jahresprogramm 2020

(Die Vereinsabende sind weiß hinterlegt, die Vortragsabende hellgrau.)

DatumReferentThema
7. JanuarPeter TäschnerCeropegia fusca
17. JanuarClaus Schlimper, LeipzigKakteensammlungen in der DDR – Teil 1
4. FebruarSteffen HarportAstrophytum coahuilense
21. FebruarUwe Lehmann, RadeburgEchinofossulokakteen – unbekannte Schönheiten
3. MärzAndreas NebelMammillaria dixanthcentron
20. MärzWolfgang Teschner, LeipzigDer Botanische Garten Leipzig – fotografische Impressionen
7. AprilThomas KrauspeMeine Erfahrungen mit Puya mirabilis
17. AprilMichael Greulich, PanketalEin Blick in die Gattung Agave
5. MaiReinhardt MüllerEriosyce heinrichiana
15. MaiSteffen Harport, RackwitzAstrophyten und mehr – ein Jahr durch die Sammlung
2. JuniKonrad MüllerLobivia acanthoplegma und Lobivia cinnabarina
30. Mai bis
1. Juni
57. KakteenausstellungBotanischer Garten der Universität Leipzig, Linnéstr. 2
19. JuniDr. Konrad Müller, LeipzigSind Sulcos jetzt Weingartien?
7. JuliGünter DietzDer Echinocereus-pectinatus-Komplex
17. JuliHelmut Papsch, Spielberg (Österreich)Von (fast) Unsichtbaren und Eyecatchern – Mexiko 2017
4. AugustJörg HenkeCereus aethiops
21. AugustReinhardt Müller, LeipzigArgentinien in Blüte
1. SeptemberMichael BöhmeGymnocalycium pugionacanthum
18. SeptemberMarkus Piehl, WismarLithops und Conophytum – lebende Steine
6. OktoberBernd KellerUncarina stellulifera
9. OktoberLudwig Bercht,
Eck en Wiel, Niederlande
Reisebericht „Argentinien 2020“
3. NovemberUwe ScharfOxalis flava
20. NovemberSteffen Janke, SchönbergImpressionen aus Kolumbien, Venezuela und Bolivien
1. DezemberClaus SchlimperMammillaria bertholdii
5. DezemberWeihnachtsfeier (nur für Mitglieder)

Unsere jährliche Sommerausstellung mit Pflanzenverkauf wird wieder im KLEE-GARTENCENTER vom 5. bis 8. August stattfinden.

Weitere Veranstaltungsdaten werden rechtzeitig bekannt gegeben.