Online-Vorträge

Die Deutsche Kakteen-Gesellschaft e. V. bietet in Zeiten der Corona-Pandemie Online-Vorträge namhafter Referenten an.

Genutzt wird die Plattform Zoom (www.zoom.us).

Sie sollten die jeweils aktuellste Version installieren bzw. installiert haben.

Die Teilnahme an den Vorträgen und hoffentlich anschließender Diskussion ist kostenlos und für alle Interessenten offen.

Die Vorträge werden zu den angegebenen Zeiten live gehalten und dauern 30–45 Minuten.

Wie funktioniert das?

Am einfachsten klicken Sie als interessierter Teilnehmer bitte kurz vor Beginn der Vorträge auf den unten angegebenen Link. Sie werden dann aufgefordert den Zoom Client für Meetings herunter zu laden. Tun Sie dies (ist nur einmalig nötig), geben Sie Ihren Namen (bitte verwenden Sie Ihren Klarnamen und kein Alias oder Avatar) und die E-Mail-Adresse an und schon können Sie auf PC, Laptop, Tablet oder Handy an dem Vortrag teilnehmen.

Dabei haben Sie die Möglichkeit, mit Video und/oder Ton via Webcam und/oder Mikrofon/Headset selbst aktiv an dem Meeting teilzunehmen oder sich nur einfach die Bilder anzusehen.

Die Vorträge werden von einem Moderator begleitet. Während des Vortrages werden alle Teilnehmer bis auf den Referenten stummgeschaltet. Die ebenfalls vorhandene Chatfunktion sollte jetzt nicht genutzt werden.

Im Anschluss an den Vortrag haben Sie die Möglichkeit, sich mit dem Vortragenden oder auch anderen Teilnehmern auszutauschen oder Fragen zu stellen. Dies geschieht dadurch, dass Sie die Funktion „Hand heben“ in Zoomnutzen. Der Moderator wird Sie bzw. die anderen Anfragenden dann der Reihe nach freischalten, so dass Sie über Ihr Mikrofon/Headset Ihre Frage stellen können. Nutzen Sie diese Möglichkeit!

Die Funktion „Hand heben“ (Info auf der Zoom Seite) finden Sie hier:

Die Funktion “Hand heben” in der Software Zoom

Zoom bietet noch viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Ansicht individuell gestalten können. Probieren Sie doch einfach einmal aus, was möglich ist.

Das Aufzeichnen der Vorträge ist nicht gestattet.

Programm der Online Vorträge 2022/2023

Mittwoch, 19.10.2022, 19:30 Uhr

Rüdiger Baumgärtner

Prächtige Lobivien und ihre Hybriden – Pflege, Vermehrung und Weiterzucht

Seit 70 Jahren sammelt der Referent Kakteen und ist immer noch fasziniert von der Vielfalt dieser dornigen Gewächse. Dass man dabei die Gattung Lobivia angesichts der Buntheit ihrer Blüten und ihrer abwechslungsreichen Bedornung unmöglich übergehen kann, war von Anfang an klar. So bildeten die Lobivien bald einen Schwerpunkt in der Sammlung und waren mit ein Grund für Reisen in ihre Heimat.
Bald kam auch die Lust am Experimentieren dazu und die Freude am Erschaffen eigener Hybriden mit Lobivien und verwandten Gattungen. In seinem Vortrag gewährt der Referent einen Einblick in seine Sammlung und seine persönlichen Erfahrungen bei Bestäubung, Samenernte und Aufzucht von Hybriden.
Nehmen Sie teil an einem Gang durch die Welt der Lobivien und an Erfolgen und Misserfolgen eines Hybridenzüchters.

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter www.dkg.eu bekanntgegeben


Mittwoch, 16.11.2022, 19:30 Uhr

Jean-Pierre Waldner

Aussaat von Kakteen im Beutel – meine Erfahrungen

Unser Referent erklärt, wie er zu dieser modernen Fleischer-Schütz-Methode gekommen ist. Er zeigt dabei ausführlich, welches Material er verwendet und wie er technisch vorgeht. Grundregeln und einige Tricks, die sich im Laufe der Jahre bewährt haben, werden auch nicht fehlen.

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter www.dkg.eu bekanntgegeben.


Mittwoch, 21.12.2022, 19:30 Uhr

Dr. Thomas Brand

Schmierläuse, Spinnmilben – sonst noch Probleme?

Fragen Sie unseren Experten!

Kranke und befallene Pflanzen trüben die Freude am Pflanzenhobby. Was ist die Ursache und welche Gegenmaßnahmen sind zu ergreifen?

Stellen Sie Ihre konkreten Fragen zum Thema Pflanzenschutz – gerne auch mit Fotos – bis zum 15. November 2022 unter: zoom@dkg.eu!

Wir sammeln, fassen zusammen und bereiten Antworten vor. Keine Sorge: Es werden keine Namen genannt, die Fälle werden nicht personalisiert.

Sicher kann nicht jeder Einzelfall separat besprochen werden, doch wollen wir möglichst viele nachgefragte Themen während des Zoom-Meetings am 21. Dezember 2022 in Kurzform präsentieren und diskutieren – und auch aktuelle Fragen direkt beantworten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass voraussichtlich nicht auf jede Einzelfrage eingegangen werden kann.

Susanne Schuhmann und Dr. Thomas Brand

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter www.dkg.eu bekanntgegeben.


Mittwoch, 18.01.2023, 19:30 Uhr

Marco Cristini

Die Crassulaceae: Vielfalt und Kultur

Die Familie der Crassulaceae bietet 35 Gattungen und fast 2000 Taxa mit einer Vielzahl an interessanten Formen. Sie wachsen vor allem in Mexico, Südafrika und Madagaskar, aber man kann sie auch in den Alpen und sogar neben dem arktischen Polarkreis finden. Der Vortrag zeigt die Vielfalt dieser Familie und berichtet über die Kultur der wichtigsten Gattungen.

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter www.dkg.eu bekanntgegeben.


Mittwoch, 15.02.2023, 19:30 Uhr

Adrian Lüthy

Coryphantastisches – Aspekte einer Gattung, die aus dem Rampenlicht verschwand

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter www.dkg.eu bekanntgegeben.


Mittwoch, 15.03.2023, 19:30 Uhr

Dr. Detlev Metzing

Der Klimawandel und seine Auswirkungen auf Kakteen und andere Sukkulenten

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter www.dkg.eu bekanntgegeben.