Schnelleinstieg
Aktuelle KuaS
Heft 12
Heft 12
Dezember 2017
68. Jahrgang

Titelbild:
Frailea gracillima subsp. horstii
Foto: Detlev Metzing
Neuste Beiträge
Neueste Bilder der DKG-Mitglieder
Joachim Kluge
J.Kluge
Michael Janke
Cay Kruse
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
 
Druckansicht: Deutsche Kakteen-Gesellschaft e.V.
Seite: Web-Artikel
Datum: 12.12.2017
Link: http://www./cs/index.pl?navid=Schwarzes_Brett_1129

Web-Artikel

 
 
 
 
 
 

26.05.2011 | Der König Ludwig II von Bayern hätte auch seine Freude gehabt | kaktusfamilie

Gerhard Spröd
Gerhard Spröd
Gerhard Spröd

Bei prächtigem Frühlingswetter fand am 21. Mai 2011 der 5. Tag der offenen Tür bei Chiemgau-Kaktus in Pittenhart statt.

 
Da der Verfasser nicht rechtzeitig vor Ort war, ist ihm der übliche Erst-Ansturm der Kakteensammler entgangen.
 
Die Tombola, deren Erlös einer Jugendtrachtengruppe zugute kommt, fand großen Zuspruch, zumal die ausgelobten attraktiven Preise natürlich den Loskauf förderten.
Die verjüngte Mannschaft des sonst als Einzelkämpfer agierenden Gärtners Michael Kießling meisterte die sonstigen Servicetätigkeiten an diesem Tag hervorragend.
Viele Besucher erfreuten sich nach der schwierigen Pflanzenauswahl (was nehme ich mit, was hat noch Platz in meiner Sammlung) im Schatten des aufgestellten Zeltes an einem kühlen Getränk oder einem Kaffee mit Kuchen und diskutierten über die Tombolagewinne und die eingekauften Pflanzen.
 
Gegen Spätnachmittag kam dann überraschend noch ein Bus aus dem Mittelbadischen. Die Reisegruppe war auf dem Rückweg zum Quartier von ihrer Bergtour auf der Kampenwand und hatte Verlangen nach erfrischenden Getränken, Wurstsemmeln, Kaffee und Kuchen und weiterer bereits an Vortagen georderter Pflanzen. Die Restlose fanden letztlich auch noch ihren Käufer.
Eine besondere Freude hatte ein Besucher dieser Reisegruppe als er einige blühende aber unverkäufliche Exemplare des Tephrocactus geometricus bemerkte und den Kaktus-Michi überreden konnte, dass er ihm ein Exemplar verkauft. Es ist dem neuen Besitzer ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen.
 
Was hat gefehlt?
Mit großer Genugtuung konnte festgestellt werden, dass die notorischen Nörgler und Schlechtmacher dieser so harmonischen Veranstaltung ferngeblieben sind.
 
Am Abend konnte ich auf der Loggia meiner Wohnung im Chiemgau, Dank klarem Sternenhimmel, die wie an einer Perlenschnur aufgereihten Flugzeuge ihre Bahnen ziehen sehen. Alle diejenigen die unbedingt ferne Weiten suchen wollen, hatten an diesem Tag im Chiemgau etwas Außergewöhnliches versäumt.
 

 

 
 
 
Anmerkung:
Das auf dem Bild 3 verwendete Collageneinzelbild mit König Ludwig II ist dem Programmheft der Bayerischen Landesausstellung 2011 entnommen.
 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
Anzeigen
Kleinanzeigen
09.12.2017
Stenocereus eruca
Liebe Vereinsfreunde, ich bin auf der suche nach Stenocereus eruca (kriechender Teufel) Kann jemand eine Pflanze abgeben oder weiß Bezugsquellen? Danke! W.S.

 
 
Diese Seite bookmarken bei:
Lesezeichen setzen bei: Mr. Wong Lesezeichen setzen bei: Webnews Lesezeichen setzen bei: Linkarena Lesezeichen setzen bei: Favoriten Lesezeichen setzen bei: Yigg Lesezeichen setzen bei: Google Lesezeichen setzen bei: Icio Lesezeichen setzen bei: Oneview Lesezeichen setzen bei: Kledy.de Lesezeichen setzen bei: Power Oldie Lesezeichen setzen bei: Furl Lesezeichen setzen bei: Blinklist
 
Copyright © Deutsche Kakteen-Gesellschaft e.V.  |  All rights reserved      Startseite  Impressum  Datenschutzerklärung  Sitemap  Kontakt  Registrierung  English Information