Schnelleinstieg
Aktuelle KuaS
Heft 10
Heft 10
Oktober 2017
68. Jahrgang

Titelbild:
Cochemiea poselgeri
Foto: Manfred Hartl
Neuste Beiträge
Neueste Bilder der DKG-Mitglieder
Joachim Kluge
J.Kluge
Michael Janke
Cay Kruse
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
 
Druckansicht: Deutsche Kakteen-Gesellschaft e.V.
Seite: Bilder
Datum: 20.10.2017
Link: http://www./cs/index.pl?navid=Schwarzes_Brett_1129

Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 
Seite
Eine Seite zurück
von...
Eine Seite vor
 
 
 
 
Kakteen - Discocactus

16.12.2008 | Discocactus horstii | R. Schade

wächst in Brasilien (Bundestaat Minas Gerais) und wurde 1973 von BUINING & BREDEROO beschrieben. Die Kultur ist wurzelecht schwierig und eine Überwinterung über 12 °C notwendig. Die Pflanze auf dem Bild ist eine Sämlingspfropfung auf Pereskia. Bei einem...
 
 
Kakteen - Sulcorebutia

16.12.2008 | Sulcorebutia langeri | R. Schade

wächst in Bolivien (Dept. Sta. Cruz) und wurde 1999 von AUGUSTIN & HENTZSCHEL beschrieben, über 20 Jahre nach der Entdeckung durch Pater Langer. Diese kleine, Gruppen bildende Art, die wenig in Habitus und Blüte variiert, besticht durch ihre reingelben Blüten. 

 
 
Kakteen - Copiapoa

16.12.2008 | Copiapoa laui | R. Schade

wächst in Chile (Region Esmeralda) und wurde 1980 von DIERS beschrieben. Diese kleine, aber Gruppen bildende Copiapoa lässt sich leicht teilen und blüht schon als junge Pflanze.

 
 
Kakteen - Sulcorebutia

16.12.2008 | Sulcorebutia cardenasiana | R. Schade

wächst in Bolivien im Dept. Cochabamba und wurde 1975 von VASQUEZ beschrieben. Diese Pflanze blüht nicht so reich wie die meisten anderen Sulcos.

 
 
Kakteen - Ariocarpus

16.12.2008 | Ariocarpus kotschoubeyanus var. albiflorus | R. Schade

wächst in Zentralmexiko. Die Art wurde 1842 von LEMAIRE beschrieben und 1897 von SCHUMANN umkombiniert. Die Liste der "Umkombinierer" vor SCHUMANN ist lang. 1925 kombinierte BERGER Ariocarpus zu Roseocactus um, was sich aber nicht durchsetzte. Dieser Ariocarpus...
 
 
Kakteen - Sulcorebutia

16.12.2008 | Sulcorebutia canigueralii WK 217 und HS 71 | R. Schade

wächst in Bolivien (Dept. Chuquisaca), wurde von CÁRDENAS als Rebutia beschrieben und von BUINING & DONALD zu Sulcorebutia gestellt. Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4...
 
 
Kakteen - Mammillaria

15.12.2008 | Mammillaria sanchez-mejoradae | Jordi

Diese Art wurde 1992 beschrieben. Sie scheint nur auf ihrem winzigen Typstandort zu wachsen – einem nur wenig erhabenen Kalksteinrücken von max . 100 x 100 m in einer sehr weiten, landwirtschaftlich genutzten Ebene. Die Pflanzen sind leicht aus Samen zu ziehen und blühen unter...
 
 
Kakteen - Trichocereus

15.12.2008 | Trichocereus pachanoi | Bernhard Wolf

Diese Art ist bekannt, da sie sich gut als robuste Propfunterlage eignet. Pflanzen, die diesem Schicksal entgehen, belohnen den Besitzer mit prächtigen weißen Blüten, die sich abends öffnen und mit etwas Glück auch den kommenden Tag noch überstehen. Spätestens...
 
 
Kakteen - Mammillaria

15.12.2008 | Mammillaria gracilis | Bernhard Wolf

Mammillaria gracilis bildet kleine, vielköpfige Gruppen, deren einzelne Köpfe leicht abbrechen. Diese lassen sich aber leicht neu bewurzeln. Die eher unscheinbaren cremeweißen Blüten erscheinen sehr früh im Jahr. Die monströse Form von Mammillaria...
 
 
Kakteen - Gymnocalycium

15.12.2008 | Gymnocalycium mesopotamicum | Cay

Ein Gymnocalycium mesopotamicum aus dem März 2008. Manche Südamerika-Reisende bezeichnen Gymnocalycien auch als Ziegenfutter.

Dieses Exemplar ist in diesem kurzen Zeitraum schon recht rapide gewachsen.

 
 
Kakteen - Sulcorebutia

15.12.2008 | Sulcorebutia alba | R. Schade

wächst in Bolivien (Provinz Oropeza) und wurde 1971 von RAUSCH beschrieben. Die Pflanze auf dem Bild wurde, da sie vor einigen Jahren faulte, durch Pfropfung gerettet.

 
 
Kakteen - Mammillaria

15.12.2008 | Mammillaria magallanii | R. Schade

wächst in Mexiko und wurde 1945 von SCHMOLL & CRAIG beschrieben. Die Pflanze braucht durchlässiges Substrat mit humosen Anteilen, helle, kühle und trockene Überwinterung und im Sommer viel Licht und reichlich Wasser. 

 
 
Kakteen - Sulcorebutia

15.12.2008 | Sulcorebutia rauschii R289 | R. Schade

wächst in Bolivien im Dept. Chuquisana und wurde 1969 von FRANK beschrieben. Aus einer Vielzahl von Formen und Übergängen seien hier nur drei dargestellt. Die Unterschiede der Formen sind so auffallend, dass es erstaunt, dass nicht einige Varietäts-Rang erhalten haben....
 
 
Kakteen - Mammillaria

15.12.2008 | Mammillaria napina | R. Schade

wächst in Mexiko (im Staate Puebla) und wurde 1912 von PURPUS beschrieben. Diese Pflanze gehört zu den großblütigen Mammillarien (Blütendurchmesser 3,5 cm auf diesem Bild). Die Kultur gilt als schwierig.

 
 
Kakteen - Haageocereus

15.12.2008 | Haageocereus lanugispinus | Jordi

Diese Art wurde von Ritter 1957 im Küstenflachland nördlich Pativilca, Peru entdeckt. Backeberg ordnete sie in seiner Beschreibung 1963 fälschlicherweise der Gattung Pygmaeocereus zu und nannte sie Pygmaeocereus densilanatus. Erst 1981 im Band 4 der 'Kakteen...
 
 
Seite
Eine Seite zurück
von...
Eine Seite vor
 
 
 
 
 
Anzeigen
Kleinanzeigen
15.10.2017
Ariocarpus, Matucana, Lophophora Acanthocalycium..... zu verkaufen
Hallo, ich verkaufe wegen Umzugs einen großen Teil meiner Sammlung. Es handelt sich um jeweils ca 60 Pflanzen der Gattungen Acanthocalycium, Matucana, Weingartia, Rhipsalis, Ariocarpus, Lophophora und Jungpflanzen der Gattung Turpinicarpus....

 
 
Diese Seite bookmarken bei:
Lesezeichen setzen bei: Mr. Wong Lesezeichen setzen bei: Webnews Lesezeichen setzen bei: Linkarena Lesezeichen setzen bei: Favoriten Lesezeichen setzen bei: Yigg Lesezeichen setzen bei: Google Lesezeichen setzen bei: Icio Lesezeichen setzen bei: Oneview Lesezeichen setzen bei: Kledy.de Lesezeichen setzen bei: Power Oldie Lesezeichen setzen bei: Furl Lesezeichen setzen bei: Blinklist
 
Copyright © Deutsche Kakteen-Gesellschaft e.V.  |  All rights reserved      Startseite  Impressum  Datenschutzerklärung  Sitemap  Kontakt  Registrierung  English Information