Schnelleinstieg
Aktuelle KuaS
Heft 4
Heft 4
April 2014
65. Jahrgang

Titelbild:
Echinocactus horizonthalonius
Foto: Daniel Beck
Neuste Beiträge
Neueste Bilder der DKG-Mitglieder
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
Foto: Hans Frohning
 
Druckansicht: Deutsche Kakteen-Gesellschaft e.V.
Seite: Startseite
Datum: 16.04.2014
Link: http://www./cms/cs/index.pl?navid=Startseite_10

DKG Aktuell

31.03.2014 | DKG - Redaktion

Vorschau auf Heft 5/2014

Foto: Thomas Bolliger
Agaven sind brutal, sie stechen tiefe Wunden beim alljährlichen Ausräumen – und dennoch sind die wunderbaren Rosetten ein unübersehbarer Blickfang in unseren Sammlungen. Es gibt etliche Arten, die uns diese alljährliche...
 
 
 
02.03.2014 | DKG-Vorstand

Epikakteen - Neue Sonderpublikation der DKG

Epikakteen – Geschichte, Züchtung und Kultur von Eckhard Meier und Jochen Bockemühl 144 Seiten, Format 17 x 24 cm, Softcover, 185 farbige, teils ganzseitige Abbildungen. Farbenprächtig und vielgestaltig....
 
 
 
01.01.2014 | DKG - Redaktion

Kaktus des Jahres 2014 – der Weihnachtskaktus

Foto: Andreas Hofacker
Im Winter, wenn es grau und trist ist, bringt er Farbe in unser Heim. Besonders in dieser Zeit schätzen wir eine behagliche Wohnatmosphäre. Da ist ein Weihnachtskaktus mit Blüten in rot, rosa, orange oder elegantem weiß...
 
 
 
21.04.2013 | DKG-Geschäftsstelle

Der KuaS-Kalender 2014 ist ab Juni 2013 erhältlich

Der neue KuaS-Kalender für 2014 wird demnächst in der Geschäftsstelle eintreffen und ist ab Juni erhältlich. Der Preis von 7 Euro pro Stück ist gleich geblieben. Die Portokosten sind leider etwas erhöht...
 
 
 

DKG interaktiv - Webartikel

31.08.2012 | SvenBernhard

Jahrhundertpflanze in Hamburg – Agave weberi blüht

Sven Bernhard
Am 26.8.2012 öffneten sich die beiden ersten Blüten der Agave weberi, die in den Tropengewächshäusern des Botanischen Gartens der Universität Hamburg kultiviert wird. Der Höhepunkt im Leben der Pflanze...
 
 
 
19.04.2012 | SvenBernhard

Jahrhundertpflanze in Hamburg

Sven Bernhard
Ein seltenes botanisches Ereignis kann derzeit in den Tropengewächshäusern des Botanischen Gartens Hamburg beobachtet werden. Seit Mitte Februar ist die größte im dortigen Sukkulentenhaus kultivierte Agave...
 
 
 
20.03.2011 | stachel

Gut gemeintes Weihnachstsgeschenk?

So (oder ähnlich) werden heutzutage Kakteen als Wegwerfartikel vermarktet. Zu Weihnachten habe ich diesen Kaktus von Bekannten geschenkt bekommen, die wußten von meinem „Kakteenfimmel“, aber ist das wirklich...
 
 
 
17.03.2011 | Beirat

20 Jahre seit der Wende – ein Blick zurück

Im Oktober letzten Jahres jährte sich der Tag der Wiedervereinigung zum zwanzigsten Male und der Abstand ist groß genug, einen Blick zurück zu wagen. Vielleicht erfordert es die Zeit auch geradezu. Die friedliche Revolution...
 
 
 
17.12.2010 | Beirat

Der Kaktus und das liebe Geld

Einige Unterhaltungen mit Beiratskollegen haben mir vor Augen geführt wie unterschiedlich die Ortsgruppen ihr Programm aufbauen und dieses finanzieren. Manche Ideen fand ich richtig gut und möchte sie – zusammen mit Erfahrungen...
 
 
 
23.11.2010 | Beirat

Wegwerfpflanze Weihnachtsstern?

Rüdiger Baumgärtrner
Die Gattung der Euphorbien (Wolfsmilchgewächse) umfasst ca. 2000 Arten Sträucher, Stauden, einjähriger Pflanzen und kaktusähnlicher Sukkulenten und ist damit eine der umfangreichsten Gattungen im Pflanzenreich. Das Hauptverbreitungsgebiet...
 
 
 
15.08.2010 | Beirat

Neues aus dem Vereinsleben –
Die vier Phasen der Kakteenleidenschaft

Sturm und Drang
Ich bin zwar erst seit sieben Jahren in der Deutschen Kakteen-Gesellschaft aktiv, habe aber durch meine Tätigkeiten dort eine Vielzahl von Kakteenfreunden getroffen und inzwischen viele Sammlungen gesehen. So unterschiedlich diese Sammlungen...
 
 
 
17.07.2009 | CABAC

Einst war...

Herbert Thiele
...Leuchtenbergia principis von allen Kakteensammlern heiß begehrt, galt als schwierig kultivierbar und stand im gleichen Rang wie Astrophytum asterias und Ariocarpus kotschoubeyanus. Wer sie kultivieren und...
 
 
 

Nächste Veranstaltungen

17.04.2014 | 19 Uhr | Uli

Namaqualand in Südafrika - Reisebericht

Am Rombergpark 49 b, 44225 Dortmund, Deutschland, Verwaltungsgebäude des Rombergparks
 
Kleinanzeigen
16.04.2014
Echinocereus (Morangaya) pensilis
Suche Stecklinge der Gattung Echinocereus (Morangaya) pensilis. Falls jemand Stecklinge haben sollte bitte Kontakt unter: schreiner.e@googlemail.com Danke, Dieter Engelhardt

 
 
Diese Seite bookmarken bei:
Lesezeichen setzen bei: Mr. Wong Lesezeichen setzen bei: Webnews Lesezeichen setzen bei: Linkarena Lesezeichen setzen bei: Favoriten Lesezeichen setzen bei: Yigg Lesezeichen setzen bei: Google Lesezeichen setzen bei: Icio Lesezeichen setzen bei: Oneview Lesezeichen setzen bei: Kledy.de Lesezeichen setzen bei: Power Oldie Lesezeichen setzen bei: Furl Lesezeichen setzen bei: Blinklist
Seite empfehlen
 
Copyright © Deutsche Kakteen-Gesellschaft e.V.  |  All rights reserved      Startseite  Impressum  Sitemap  Kontakt  Registrierung  English Information